Karlsruhe:Treffen 23.07.2015

Aus Freifunk Rheinland e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Treffen am 23.07.2015 wurden folgende Punkte besprochen:

  • Bericht vom KA300 Pavillon
    • Es wurde gut angenommen, aber uns fehlen Materialen für Propaganda.
    • Wünsche für Propaganda auf totem Baum:
      • Roll-Up
      • Flyer
      • Postkarte
      • Plakate
      • Gastronomen-Flyer
  • Wir haben noch mehr toten Baum gefunden!
       Spenden+Gewinn: 102,10 €
           Wir haben also gerade: 115,15 €
       Das Geld soll zu einem Großteil für das (s.o.) benötigte Werbematerial verwendet werden.
       -> Kein Widerspruch aus der Runde
       
       Zu klären ist, ob auch ein Veranstaltungsrouter angeschafft werden soll - und welcher?
  • Freitag Treffen Landau. Firmware Update hat geklappt!
  • Neue Albufer: Firewalling und so noch nicht fertig, albufer2 wartet auch noch auf das Backbone
    • Weil die Frage aufkam: nicht mit Ansible aktuell
  • Meshviewer läuft bei Simon experimentell
    • Update auf ffmap-backend auf Albufer0 notwendig, damit es läuft
  • FFRL
    • Hat da jemand Kontakt hin zum Vorstand bzw. zur Schatzmeisterin?
    • Thema Spendenquittung, Anschaffungen usw.
   Es hat sich herausgestellt, dass es keinen Kontakt mehr gibt - der letzte Kontakt war via takt.
     => Simon und Timo werden mal wieder Kontakt aufnehmen
     
  • Es gab Diskussionen über die Verwendung von Baukränen als WLAN-Antennen.


  • Es gab mehr Geld!