Karlsruhe:Treffen 2015-10-01

Aus Freifunk Rheinland e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll

  • Es gibt B.A.T.M.A.N.-Sticker
  • Status der Beta-Firmware
    • Firmware läuft
    • Infrastuktur läuft noch nicht 100% rund.
    • Umzug am Wochenende.
  • Liste der Freifunk-Restaurants etc. in Karlsruhe auf der Webseite (übrig vom letztem Treffen)
    • Ja machen wir? Ist von Hand zu pflegen.
    • Wir haben einen potenziellen Freiwilligen: Amsel
    • Fotos mit Router, z.B. bei Leihrouter-Wechsel
    • Für die Firmenlogos um Erlaubnis anfragen
    • Gibt werbetechnisch viel her: Leute gehen auf die Seite und sehen, dass auch ganz normale Unternehmen Freifunk machen.
  • aktueller Stand Flüchtlingshilfe
    • Verein kann jetzt gegründet werden.
    • Leute fehlen aber für den Verein
  • Rechtliche Fragen bei der Installation von (Outdoor-) APs bei Gewerblichen
    • Bericht von Kais Pizza
      • Hat jetzt einen Indoor-AP stehen
      • Könnten dort Outdoor-APs in allen Richtungen vom Gebäude hinstellen
      • Frage: Wenn dort eine Privatperson was hinstellt, dort der Blitz einschlägt und das die ganze IT dort wegbrazzt, wer haftet dann gegenüber der Versicherung?
      • Idee: Kleinen Vertrag schreiben?
        • Problem: Wenn's hart auf hart kommt wird der auseinandergesetzt.
      • Idee: Einen Elektriker das machen oder zumindest abnehmen lassen.
        • Muss ein Meister sein, Geselle reicht nicht.
        • Es gibt da Vorschriften aus Vorkriegszeiten.
        • Evtl. braucht man aber gar keinen Blitzschutz, dann geht's wohl auch ohne.
      • Gibt Freiwillige: DO9XE hat Ahnung von Elektrik und BGV A3 und sieht sich das an
  • FFRL-Impressumsgeschichte
    • FFRL will nicht haftbar sein für Webseiten, auf die er keinen Einfluss hat
    • FFRL wird uns im Moment rausschmeißen, wenn wir sie weiter im Impressum nennen
    • Bzgl. Timos Antrag auf Änderung wird nachgepoked
      • (Antrag war: Die Mitgliederversammlung soll darüber entscheiden)
  • FFBW-Con
    • Im Norden gibt es eine regelmäßige FFNord Con
      • Ist allerdings hauptsächlich für Admins ausgelegt
      • Sind so 20-30 Leute
      • Rhythmus: Monat 4, Monat 8, während Congress
    • Die Nordlichter haben allerdings ja auch zehn Jahre früher angefangen.
    • Stuttgarter finden das ne gute Idee und haben ne Location für <=250 Leute
    • Man rechnet mit 50 Leuten, 10€ pro Person…
    • Termin?
      • Letztes Wochenende vor Weihnachten
      • Anfang Februar
      • Mitte März
      • Anfang April
    • Gibt noch keine gewählten Council-Member, auch dafür ist das Treffen angedacht.
    • Ginge prinzipiell darum, die Communities überhaupt erst mal zusammenzubringen.
    • Der Kontakt fehlt im Prinzip noch komplett, daher passiert auch in Sachen Council nix.
    • Auf der GPN wäre auch ne gute Idee
  • Anfrage von Partei die Stadt Waghäusel mit 30 APs zu versorgen
    • Topologisch: Waghäusel besteht aus 3 Käffern mit großen Türmen in der Mitte
    • Frage: Was für ein Etat veranschlagen? => 5000€ wurde zurückgeschrieben
    • Nächstes Treffen am kommenden Mittwoch mit ihnen
    • Man könnte dann wohl auch auf die Dächer der Städte drauf
    • Frage: Können wir das?
      • Mit der neuen Infrastruktur kein Problem mehr
  • Nachtrag KabelBW Speedtest
    • Es geht über DNS
    • Es müssen nicht die KabelBW-DNS-Server sein, sie gucken in DNS-Traffic rein
    • Sie entsperren immer nur die spezifische Adresse, sowohl v4 als auch v6
    • Reiner Ping reicht nicht, es muss auch etwas mehr Traffic danach kommen
    • Es passiert auch bei der Oma mit unter 50GB, der hat sowohl Handbremse drin als auch die Entdrosselung funktioniert.