Karlsruhe:Treffen 2017-12-21

Aus Freifunk Rheinland e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahresrückblick

  • Nach Congress hatten wir eine Phase von es ging garnichts weil $Hoster unsere VMs abgeschossen hat
  • Hat sich wieder eingerenkt als Herrbett sich nen Monat lang hingesetzt hat und unsere VMs wieder aufgebaut hat
  • Insgesamt Traffic anfang des Jahres lächerlich wenig, 200GB/Tag
  • Gegen Ende des Jahres gibts Tage bei denen wir auch 1TB/Tag durchschieben
  • Dann Ausfall bei den Statistiken weil Herrbett angefangen hat Server auf Saltstack zu migrieren, aber Teile vergessen hat zu implementieren
  • Jetzt gegen Ende des Jahres ist aber nahezu unsere ganze Infrastruktur auf Saltstack umgestellt
  • Das Jahr war insgesamt relativ erfolgreich: Wir haben einen Verein und eine Hochschulgruppe gegründet, es geht steil aufwärts mit uns.

Ausblick für 2018

  • Was jetzt ansteht: Hochschulgruppe fertiggründen und Umstellung auf Salt fertig machen
  • Durch die Server-Automatisierung mit Salt können wir mit viel weniger Aufwand als früher die Konfiguration aller Server ändern, Server umziehen und neue Server aufsetzen, was vorher sehr viel Zeit gekostet hat
  • Plan fürs nächste Jahr: RIPE-Mitgliedschaft beantragen um IP-Adressen zu bekommen und dann unsere Server lokal in Karlsruhe stehen haben zu können
  • Erste Server-Colocation ist aufgebaut, aber noch nicht in Betrieb
  • opkg-Quelle wird wieder angeboten

Förderantrag Hochschulgruppe

  • Wir können als Hochschulgruppe Fördermittel beantragen
  • Nach dem Motto „Wir beantragen 2000€ für das Projekt, wir wollen davon folgende Dinge zu kaufen: …“
  • Anfang Februar ist die Mitgliederversammlung der Hochschulgruppenförderung, die das genehmigt, bis dahin sollten wir fertig sein
  • z.B. für Richtfunk-Ausrüstung
    • Antennen
    • Router
    • Outdoor-Switch
    • Baumarkt-Materialien
  • Wir können außerdem jeden Monat einen Antrag für Kleinkram <100€ machen, z.B. für wenn wir wieder Flyer brauchen o.ä.