Freifunk-Lexikon

Aus Freifunk Rheinland e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele Freifunk-Interessierte mögen den Eindruck gewinnen, dass sie erst eine "Fremdsprache" erlernen müssen, um die Begriffe innerhalb der Freifunk-Communities zu verstehen. Diese Seite hilft Euch Sprach-Barrieren zu überwinden und technische Zusammenhänge besser zu verstehen.

A

B

C

D

E

F

Freifunk-Router

Freifunk-Router funktieren wie ein gewöhnlicher WLAN-Router zu Hause, bieten aber eine Technik (Open-WRT), die es erlaubt sie mit einer speziellen Firmware zu "flashen", die die Vernetzung und Kommunikation der einzelnen Freifunk-Router untereinander erst ermöglicht. Bitte ergänzen und korrigieren - in einer "Normal-Sterblichen-Sprachversion". ;-)

G

H

I

J

K

L

M

N

O

OpenWrt

Ganz einfach ausgedrückt ist OpenWrt so etwas wie eine kleine Linux-Version, die es ermöglicht Routern, die mit diesem Standard Firmseitig ausgerüstet wurden, ein paar Dinge mehr "beizubringen". Wie etwa sie mit der Firmware des Freifunks auszustatten und sie so zu einem Teil des Mesh-Netzwerks zu machen. Eine etwas ausführlichere Beschreibung findet Ihr bei Wikipedia unter OpenWrt.

P

Q

R

RIPE

S

Super-Node

T

U

V

W

X

Y

Z