Mitgliederversammlung 2019

Aus Freifunk Rheinland e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitgliederversammlung 2019

  • Datum: Sonntag, 8. Dezember 2019, Einlass ab 13:30 Uhr, Beginn 14:00 Uhr, Ende bis 16:30 Uhr
  • Ort

Einladung/Fristen

  • Einladungsfrist laut Satzung sechs Wochen
    • Einladung spätestens am 26.10.2019
    • per Mail und im Forum
  • Frist für Anträge laut Satzung 2 Wochen
    • Anträge müssen bis Samstag, 23.11.2019 um 23:59 Uhr bei vorstand@freifunk-rheinland.net eingegangen sein

Tagesordnung

  • TOP 1 Begrüßung und Formelles
    • 1.1 Begrüßung durch den Vorsitzenden
    • 1.2 Wahl der Versammlungsleitung
    • 1.3 Wahl der Protokollführung
    • 1.4 Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit
    • 1.5 Gäste
    • 1.6 Dringlichkeitsanträge
    • 1.7 Festlegung der Tagesordnung
  • TOP 2 Berichte und Aussprache
    • 2.1 Bericht des Vorstands
      • Jahresabschluss 2015
      • Jahresabschluss 2016
      • Jahresabschluss 2017
      • Vorstellung der Eckwerte Jahresabschluss 2018
      • Tätigkeitsbericht 2018 und 2019
    • 2.2 Aussprache
  • TOP 3 Entlastung des Vorstands
    • Nachträgliche Entlastung für die Jahre 2015, 2016, 2017
    • Die Entlastung für 2018 soll mit Einbeziehung der Kassenprüfer nach Fertigstellung des Jahresabschlusses 2018 erfolgen. Angestrebt ist die gemeinsame Prüfung der Jahresabschlüsse 2018 und 2019 im ersten Quartal 2019.
  • TOP 4 Wahl der Kassenprüfer
    • Gemäß § 5 der Satzung werden mindestens zwei Kassenprüfer gewählt. Die Wiederwahl der bisherigen Kassenprüfer ist möglich.
  • TOP 5 Anträge
  • TOP 6 Verschiedenes
  • TOP 7 Danksagung und Verabschiedung

Anträge

Antrag 1: Vorstandssitzungen

  • Antragsteller: Reiner Gutowski
Antrag

Hiermit beantrage ich die Vorstandssitzungen nach §4 Absatz II. Punkt 7 Satzung des Freifunk Rheinland e.V. gem meinem Vorschlag umzusetzen.

Mindestens ein Vorstandsmitglied sitzt mit seinem Notebook z.B. im Hackerspace in Essen. Dort können dann Mitglieder räumlich an der Mumblesitzung teilnehmen. (Notebook mit Boxen und Mikro). Natürlich können auch mehrere Vorstände an verschiedenen öffentlichen Orten sitzen, wo dann Mitglieder räumlich teilnehmen können.

Natürlich müssten dann einige Formalien eingehalten werden. Und dieses dann alle halbe Jahr im Turnus der Vorstandmumbles.

Antrag 2: Mailnutzung und Transparenz

  • Antragsteller: Arwed
Antrag

Die MV möge für den Vorstand bindend beschließen:

Ab sofort jeglichen Mailverkehr durch das Ticketsystem zu leiten und auf den bisher abseits des Ticketsystems ebenfalls genutzten Adressen wie philip@freifunk-rheinland.net einen Autoresponder, welcher auf die mit dem Ticketsystem verknüpften Funktionsemailadressen vorstand@ bzw. kasse@, mitglieder@ oder abuse@ verweist, einzurichten. Eine Nutzung von Emailprogrammen für z.B. Massenmailings oder komfortable Nutzung kann weiterhin erfolgen, jedoch muss jeweils.sichergestellt sein das sowohl die ausgehende als auch eingehende Kommunikation auch im Ticketsystem landet.

Emails können bei Bedarf kryptografisch signiert werden, eine Verschlüsselung findet aber grundsätzlich nie statt.

Begründung

Eine ausführliche Begründung erfolgt zur MV; im Grunde halte ich die Abschaffung “privater” Mailboxen jedoch für dringend geboten da wir wiederholt Probleme mit bei einem einzelnen Vorstandsmitglied unbeantwortet liegen gebliebenen Anliegen hatten. Niemand sonst im Vorstand wusste von diesen Sachverhalten und konnte adäquat reagieren.

Antrag 3: Rückstellung der Entlastungen

  • Antragsteller: Arwed
Antrag

Hiermit beantrage ich die gemäß Tagesordnung vorgesehene Entlastung für die Jahre 2015, 2016, 2017 soweit zurückzustellen, bis mindestens ein Kassenprüfer eine Prüfung vornehmen und einen Prüfungsbericht erstellen konnte, aus dem eine Empfehlung für oder gegen eine Entlastung hervorgeht.

Begründung

Nach meiner Kenntnis konnten die Jahresabschlüsse auf Grund einiger ausstehender Belege noch nicht finalisiert werden, eine Kassenprüfung dementsprechend noch gar nicht stattfinden. Eine weitere Begründung kann zur MV erfolgen

Dokumente

Vorbereitungen

  • alle Anträge nach Einreichung im Wiki veröffentlichen
  • Bericht Vorstand möglichst vorab im Wiki veröffentlichen

wer plant zu kommen

  • ~~~~